Entgiftungskur

Entgiftungskur oder Honig Massage

OMW bietet auch eine Entgiftungskur an. Wie sieht diese aus?

Bei dieser Behandlung wird der warme Bio-Honig auf die Rückenhaut gegossen und gleichmäßig verteilt. Dann wird mithilfe einer speziellen Zupf-, Knet- und Streich-Handtechnik die Haut mit dem klebrigen Honig stimuliert. Durch die Stimulation der Reflexzonen werden bei dieser Entgiftungskur die organische Entschlackung und Entgiftung des Stoffwechsels, die Durchblutung und der Lympfluss gefördert. Die verschiedenen Mineralstoffe, Vitamine und Enzyme des Honigs kommen der Haut zu Gute. Nach der Massage wird der Rücken mit lauwarmem Wasser gewaschen und die Haut mit Ziegenmilch und ätherischen Ölen beruhigt. Abschließend wird der Kunde mit einem Bio-Pflege-Öl leicht massiert. Diese Massage fördert die Vitalisierung von Körper und Seele, bietet der Muskulatur Entspannung und fördert das allgemeine Wohlbefinden.

Durch diese Anwendungen wird die Entgiftung nach Chemo- oder Strahlentherapien angeregt.